Tipps zur Pflege

Nadja'S Küranzug

Allgemeine Tips zur Pflege

1. Nach dem Auspacken sieht Ihr Küranzug geknittert aus, wenn der Anzug ein paar Stunden auf dem Kleiderbügel hing, ist alles wieder in Ordnung.

 

2. In der Regel muss diese Art von Kleidung nicht gebügelt werden, falls doch, dann auf der niedrigsten Stufe.

 

3. Ein Küranzug soll so selten wie möglich gereinigt werden, so hat man länger Freude daran. Was Küranzüge gar nicht mögen- automatisches Reinigen, also niemals den Küranzug in die Waschmaschine oder Trockner legen- außer Sie möchten sich von Ihren unliebsamen Stücken trennen!

 

Hilft das sofortige Auswaschen / Fleckenentfernung nicht, so muss der Küranzug komplett von Hand gewaschen werden: im lauwarmen Wasser mit wenig Feinwaschmittel etwas einweichen lassen und sorgfältig vor allem die Fleckenstellen durch sanftes Reiben behandeln. Die Waschmittelreste sorgfältig mit klarem Wasser ausspülen, sanft ausdrücken und an einem schattigen Ort trocknen lassen, direkte Sonneneinstrahlung unbedingt vermeiden.

 

Bitte kein Weichspüler verwenden!

Besucherzaehler

© Nadejda Selezneva

2014- 2018